Kinderwunsch

Schwangerschaft

Baby

Kinder

Teenager & junge Erwachsene

Tonsillotomie

Ein Junge liegt im Bett und öffnet weit den Mund für eine medizinische Untersuchung, während jemand mit einem Spatel die Zunge herunterdrückt.

Schonende, ambulante Behandlung der Gaumenmandeln

Vergrößerte Gaumenmandeln müssen bei Kindern behandelt werden, wenn sie Probleme verursachen. Statt einer Entfernung ermöglichen wir einen schmerz- und risikoärmeren Eingriff.

Im Kleinkind- und Kindesalter wachsen Kinder nicht nur rasant, sondern entwickeln auch ihr Immunsystem. Die Rachen- und Gaumenmandeln (Tonsillen) sind Teil dieser immunologischen Entwicklung. Sie sind in dieser Zeit sehr aktiv und können stark wachsen, was erst einmal nicht ungewöhnlich ist. Wenn die Tonsillen jedoch krankhaft vergrößert sind, können Sie Probleme verursachen wie zum Beispiel nächtliches Schnarchen und Atemaussetzer, Mittelohrinfekte, Sprech- und Artikulationsstörungen oder gestörtes Ess- und Trinkverhalten. Dann müssen sie behandelt werden.

Gerade bei Kindern ist es uns dabei wichtig, dass ein notwendiger Eingriff möglichst schonend erfolgt. Das ist vor allem bei einer Verkleinerung der Gaumenmandeln (Tonsillotomie) der Fall, da diese unter hohen Qualitätsstandards sowie ambulant ohne Krankenhausaufenthalt erfolgt. Aus diesem Grund haben wir über eine Zusatzvereinbarung mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) unser Programms "Starke Kids by BKK“ erweitert: Bei entsprechender medizinischer Indikation übernehmen wir die Kosten einer Tonsillotomie bei Kindern zwischen 2 und 12 Jahren.

Vorteile der Tonsillotomie

Die Verkleinerung der Gaumenmandeln kommt Ihrem Kind gleich mehrfach zugute:

Unser Plus für Sie

Zusätzlich zum gesetzlichen Standard übernehmen wir für Ihr Kind folgende Leistungen:

Teilnahmevoraussetzungen:

Teilnehmende Betriebskrankenkassen

Teilnehmende Kassen anzeigen

FAQ:

Im Gegenteil: Untersuchungen haben gezeigt, dass die Tonsillotomie risiko- und schmerzärmer ist als die vollständige Entfernung der Mandeln (Tonsillektomie). Auch wir haben im Rahmen der Zusatzvereinbarung eine Studie zur Tonsillotomie durchführen lassen. Diese hat gezeigt, dass die Komplikationsrate der Tonsillotomie deutlich geringer war als bei der klassischen Tonsillektomie.

Unsere Zusatzleistung beinhaltet folgende Ausschlüsse: Retonsillotomie, schwerwiegende Nebenerkrankungen, Gerinnungsstörungen, akute Mandelentzündung, submuköse Gaumenspalte, Nasen-Rachen-Fibrom bei Adenotomie, Druckschmerzhaftigkeit der Tonsillen, fehlende Luxierbarkeit. Eine Tonsillotomie ist zudem ausgeschlossen, wenn bei Ihrem Kind Exprimat sichtbar ist oder es mehr als drei antibiotikapflichtige Mandelentzündungen im Jahr vor der Operation bzw. mehr als vier antibiotikapflichtige Mandelentzündungen seit seiner Geburt hatte.

Sie suchen eine Praxis, die die Tonsillotomie anbietet?

Weitere Leistungen für Ihr Kind

Ein Mann und ein Mädchen schauen durch ihre Finger, die sie mit Daumen und Zeigefinger zu Kreisen geformt haben.

Zweites Augenscreening

Einige Sehstörungen lassen sich mit zunehmendem Alter nicht mehr vollständig heilen. Daher erhalten Kleinkinder bei uns eine zweite Augenuntersuchung, um die Entwicklung ihrer Sehfähigkeit zu überprüfen.

Infos zum 2. Augenscreening
Ein Mann und ein Kind sitzen auf einem Sofa und schauen ein Buch.

Sprachtests bei U7 und U7a

Die sprachliche Entwicklung ist bei etwa jedem sechsten Kleinkind verlangsamt. Um Auffälligkeiten frühzeitig zu entdecken und behandeln zu können, bieten wir zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen an.

Sprachentwicklung fördern
Ein Frau und ein kleines Mädchen schauen gemeinsam auf ein Tablet.

Neolexon

Immer mehr Kinder werden mithilfe von Logopädie in ihrer Sprachentwicklung unterstützt. Regelmäßiges Training ist dabei besonders wichtig. Dies gelingt mit den therapeutischen Aufgaben der App Neolexon auf spielerische Weise.

Neolexon entdecken
Ein Lehrer hilft einer Gruppe konzentrierter Kinder beim Lernen in einem lebendigen Klassenzimmer.

Grundschulchecks

Mit der Einschulung können bei einigen Kindern Sorgen oder Auffälligkeiten auftreten. Um dies im Auge zu behalten, bieten wir zwei ergänzende Vorsorgetermine für Grundschulkinder an.

Grundschulchecks kennenlernen
 Eine freundliche Ärztin spricht mit einem lächelnden Mädchen und fasst sie dabei an der Schulter an.

HPV-Impfberatung für Kinder

Welche Gründe sprechen für eine HPV-Impfung? Wir ermöglichen unseren Versicherten ein unverbindliches Beratungsgespräch für diese wichtige Entscheidung.

HPV-Impfberatung nutzen
Ein Kind, begleitet von einer Frau, unterhält sich mit einem Arzt.

Gesundheitscoaching für Eltern von fordernden Kindern

Wenn das Verhalten von Kindern Eltern sehr herausfordert, kann ärztliche Begleitung helfen. Dafür haben wir unser Gesundheitscoaching entwickelt.

Gesundheitscoaching erhalten
Eine Frau und ein Mann sitzen vor einem Laptop im Wohnzimmer.

Digitalangebote für Kinder

Etwa 15 Prozent aller Kinder in Deutschland sind chronisch krank. Mit unseren digitalen Angeboten erleichtern wir die Behandlung für betroffene Familien.

Digitale Hilfe erkunden
Ein Junge sitzt auf einem Stuhl an einem Schreibtisch, auf dem ein Laptop mit einem Arzt zu sehen ist.

Online-Psychotherapie für Kinder

Schneller Behandlungsstart, individuelle Hilfe, videobasierte Begleitung — das und noch mehr bietet unsere Online-Psychotherapie bei psychischer Belastung.

Leistung erkunden
Trauriges kleines Mädchen umarmt tröstend ihren Teddybären und sitzt auf dem Boden gegen eine Wand gelehnt.

INFORM für Kinder

Kinder mit einer Hochrisikokrebsart oder zurückkehrender Krebserkrankung können durch ein neues Analyseverfahren ggf. eine zweite Chance erhalten.

Chance ergreifen
Ein dunkelhäutiger Junge hat einen Teddy auf dem Schoss, der von einer erwachsenen Person mit einem Stethoskop untersucht wird.

Ambulante Chirurgie für Kinder

Um Kindern Krankenhausaufenthalte zu ersparen, unterstützten wir bei einigen Operationen eine ambulante Durchführung und Genesung zu Hause.

Von Kinderchirurgie profitieren
Eine medizinische Fachkraft führt einen Test an einem jungen Patienten durch, der aufmerksam zuschaut.

ViDiKi für Kinder

Die virtuelle Diabetesambulanz für Kinder (ViDiKi) ermöglicht in Schleswig-Holstein eine vereinfachte Behandlung und besseres Management der Diabetes-Behandlung.

Mehr über ViDiKi
Eine Familie hat Spaß zusammen auf der Couch, mit einem lachenden Kind, das auf dem Rücken liegt, umgeben von seinen fröhlich aussehenden Eltern.

ADHS-Behandlung für Kinder

AD(H)S kann betroffene Kinder und ihre ganze Familie herausfordern. In Baden-Württemberg bieten wir eine zielgerichtete Behandlung für Betroffene an.

ADHS-Therapie entdecken